Sonntag, 20. Juni 2010

Schokolade zum Andern

"Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiss nie, was man bekommt" Forest Gump
Ich war wieder ein bisschen fleissig und habe meinen momentanen Lieblingsstoff verarbeitet...
Erstmal das obligate Stofffoto: Pralinen-Patchwork-BW, Kunstleder und Bomull
Das Ganze gibt 'ne Tasche (ich bin ja auch noch ein Mädchen xD). Der Schnitt ist denkbar einfach: Hab ich schon erwähnt, wie seht ich den Stoff liiiiebe?? Das grösste Problem stellten die Träger dar. Erstmal 2 lange schmale Stücke rechts auf rechts aneinandernähen und wenden. Noch nicht so schwierig. Dann aber das absteppen auf der Oberseite. Bekannterweise mögen sich Kunstleder und normales Nähfüsschen so sehr, dass sie am liebsten unzertrennlich zusammenkleben *grml*. Nach einem Fehlversuch und der weniger hilfreichen Einsicht, dass ich endlich ein Teflon-Füsschen brauche, griff ich eben zu Plan B. Oder in anderen Worten: Backpapier. Etwas Fusselei später hatte ich 2 abgesteppte, backpapierfreie Träger. Juhu. Und nun, medames et messieurs, bestaunen und besabbern Sie mit mir mein neues Lieblingsstück: (wie schade, dass ich schon erwähnt habe, wie seeehr ich den Stoff liebe...)

Kommentare:

  1. Hübsche Tasche, gute Arbeit ^^
    Der Stoff ist ja echt sooo süß!! *____* Wo gibt es den zu kaufen? ^^

    AntwortenLöschen
  2. danke schöön!
    hm ja den Stoff hab ich von sonem Stoffladen hier in der Schweiz, ich wünschte ich hätte mehr gekauft^^

    AntwortenLöschen