Samstag, 16. Oktober 2010

Prioritäten setzten

Ersteinmal: ich bin zurück! Unversehrt und mit vielen neuen Ideen, Gedanken, Eindrücken, Erfahrungen und und und... bin ich gestern Abend heimgekommen. Reiseberichte (es werden wohl mehrere) gibt es aber vorerst noch nicht. ich habe noch nicht ausgepackt, um in mein Zimmer zu kommen, muss man einen Hechtsprung in die hintere Ecke meines Betts machen, weil der Rest einfach überfüllt ist und die Fotos muss ich natürlich auch noch durchsehen.
°~°~°~°
Darum erzähle ich eben etwas anderes. Ich war heute an meinem allerallerersten Lolitatreffen in Basel. Leider waren wir nur zu viert, weil das Wetter echt mies ausgesehen hat (sooo schlimm wars dann doch nicht, finde ich). Die Mädchen waren alle supernett, worüber ich sehr froh war, denn zugegebenerweise war ich schon etwas nervös, da ich niemanden kannte. Wir gingen ins Puppenhausmuseum. OMG, das war sooo süss zum Teil. Mir haben natürlich die Puppenhäuser im Stil des 19. Jahrhunderts am besten gefallen. Die Details waren atemberaubend: Möbel, Vorhänge, Tapeten, Geschirr... die Häuschen selber waren schon eine Augenweide, aber erst die Einrichtung! Noch bezaubernder waren dann die Kleidchen der Puppen. Ich hätte nicht gedacht, dass es im Bezug auf historische Mode so inspirierend sein würde. Die Ausstellung finde ich also sehr empfehlenswert. Mit den Teddybären konnte ich zwar nicht so viel anfangen, da fehlt mir ein bisschen die Leidenschaft dafür. Natürlich wurden wir angesprochen ("sind sie aus dem Theater?", "sind sie eine Tanzgruppe?", "euch könnte man ja direkt in ein Schuafenster hier stellen"), aber das fand ich jetzt nicht so schlimm. Es war toll, als Lolita im "Rudel" unterwegs zu sein.
Dummerweise habe ich ganz vergessen, Outfitfotos zu machen. Getragen habe ich diese Bluse mit diesem Rock, dazu schwarze Strümpfe, die schwarzen Demonias und dieses Hütchen (nicht das Korsett!). Nächstes mal gibts wieder Bilder, versprochen!

Kommentare:

  1. Oh, du hast dich umbenannt^^

    Ich würde sagen, du fängst wieder an? Denn du hast sicher mehr zu erzählen, als ich^^
    Andererseits hast du jetzt die ganzen Postkarten geschrieben...
    Sagen wir es so: Geschrieben habe ich noch nichts^^ Aber ich kann natürlich noch xD

    AntwortenLöschen
  2. Aw, ich will auch ins Puppenhausmuseum! >.<

    AntwortenLöschen