Freitag, 24. September 2010

Die Koffer sind gepackt

Eigentlich kann es losgehen. Es ist soweit alles organisiert, eingepackt und vorbereitet, da ich morgen um 5.20 Uhr auf den Zug gehe... zum Glück bringt mich meine Mama zum Bahnhof o_O. Nachher geh ich noch schnell einkaufen, dann werden die Kofferdeckel (oder besser gesagt die Taschenreissverschlüsse) geschlossen. Es hat tatsächlich alles reingepasst, nachdem ich den Riesenstapel etwas dezimierte, und es hat sogar noch ein wenig Platz übrig. Geht es euch auch so, dss ihr immer mit viiiiiel meht Gepäck heimkommt als ihr mitgenommen habt? Bei mir hat das zwei Gründe, erstens weil ich für die Rückreise statt schön zu packen alles kreuz und quer in die Tasche zurückschmeisse (was nun ein Problem wird, wo ich doch mehrere Male dislozieren werde...) und zweitens weil ich zuviel Shoppen gehe. Aber hey, dafür sind Ferien doch da, nicht wahr? Ausserdem habe ich etwas gespart, um mir auch mal was leisten zu können. Als Ausgleich versuche ich dann möglichst oft zu Fuss unterwegs zu sein und möglichst wenig öffentliche Nahverkehrsmittel wie Tram, Bus, U-Bahn etc zu benutzen. Dann bleib ich auch gleich fit ;). Am meisten ängstigt mich, dass mir alles geklaut wird. Vor einem Jahr war ich in Barcelona, wo mir natürlich promt das Portemonnaie geklaut wurde. Ich Landei *seufts*. Na, ich hoffe mal, dass ich computersüchtiges Ding die drei Wochen ohne Internet überleben werde xD. Seid schön brav meine Lieben, ich bin dann mal weg...

1 Kommentar:

  1. Viel Spaß dir! Ich freue mich schon auf deine Postkarte :)

    AntwortenLöschen